Neueste Veröffentlichungen
Ent-scheidung
News / Aktuelles
Unbenannte Zuwendungen - Gütertrennung
Zum Ausgleich unbenannter Zuwendungen, die im Hi...
Anne Nix

Rechtsanwältin im Familienrecht

Bungertstraße 36
45239 Essen-Werden
Telefon: 0201/ 49 20 11
Telefax: 0201/ 49 71 10

Meine Praxis habe ich im Jahre 1989 in Essen-Werden gegründet. Zuvor hatte ich einige Jahre als Rechtsanwältin in einer familienrechtsorientierten Kanzlei in Erkrath gearbeitet.
Seit Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit habe ich mich auf Familienrecht spezialisiert und biete Ihnen außergerichtliche und gerichtliche Beratungen in den Bereichen Scheidung, Kindes- und
Ehegattenunterhalt, Sorge- und Umgangsrecht, Versorgungsausgleich und Zugewinn sowie Elternunterhalt an.
Anlässlich von Trennung und Scheidung bedarf es in rechtlicher Hinsicht professioneller Hilfe, um die Weichen für die Zukunft richtig zu stellen. Es ist deshalb empfehlenswert, anwaltliche Hilfe bei der Berechnung von Kindes- und Ehegattenunterhalt sowie bei der Regelung der elterlichen Sorge und des Umgangsrechts in Anspruch zu nehmen. Ebenso sollte rechtlicher Beistand bei der Auseinandersetzung des während der Ehe erwirtschafteten Vermögens (Zugewinn) und bei der Ausgleichung der während der Ehe erworbenen Rentenanwartschaften (Versorgungsausgleich) hinzugezogen werden.
Ein weiteres Gebiet im Familienrecht ist der Elternunterhalt. Immer häufiger werden Personen mit der Gebrechlichkeit und der damit verbundenen Pflegebedürftigkeit ihrer Eltern konfrontiert. Hier stellt sich rechtlich die Frage, in welcher Höhe diese Personen als Kinder für den Unterhalt ihrer Eltern aufzukommen haben.
Als Rechtsanwältin mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet des Familienrechts biete ich Ihnen zunächst ein Erstberatungsgespräch an. Während dieses Erstberatungsgesprächs entwickele ich mit Ihnen ein auf sie persönlich zugeschnittenes Konzept hinsichtlich der weiteren außergerichtlichen und gerichtlichen Vorgehensweise. Selbstverständlich wird hierbei auch das Kostenrisiko im Hinblick auf die voraussichtlich entstehenden Anwaltsgebühren sowie mögliche Gerichtskosten erläutert und mit einbezogen.
Ein Erstberatungsgespräch kostet maximal 190,00 € zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bei Bedarf informiere ich Sie auch über die Möglichkeiten und Voraussetzungen für die Bewilligung von Beratungs- und Verfahrenskostenhilfe.
Wenn Sie rechtliche Fragen auf dem Gebiet des Familienrechts haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Meine Praxiszeiten lauten: Montags bis Freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Auf Wunsch suche ich Sie gerne im Rahmen eines Hausbesuches auf.

Ich grüße Sie recht herzlich,
Ihre Anne Nix

Rechtsanwältin im Familienrecht in Essen-Werden